Die Vereinssportseiten für Coburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Handball
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Triathlon
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Ringen: (Bayerischer Ringerverband e.V. - Mittelfranken)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Nürnberg
 
Tragödie in Lichtenfels

Martin Kittner ist nach Bundesliga-Kampf querschnittsgelähmt


Unfassbares hat sich im letzten Zweitliga-Kampf zwischen dem AC Lichtenfels und der RWG Mömbris-Königshofen 2 ereignet. Martin Kittner hat in seinem Kampf bis 60 Kilogramm den folgenschweren Bruch zweier Halswirbel erlitten. Es ist nun Gewissheit: Martin wird nie wieder laufen können. Er ist querschnittsgelähmt.


Über 500 Ringsportfans sahen den schockierenden Aufprall des 28-jährigen auf die Matte. Auch der DRB-Präsident Manfred Werner zeigte sich in einer ersten Stellungnahme zutiefst erschüttert. In einem persönlichen Schreiben an den ACL und an die Familie Kittner heißt es: „Der DRB, die Landesverbände und alle Freunde können jetzt nur gemeinsam zusammen rücken, um Martin einigermaßen dieses schwere Leid in seinen noch so jungen Jahren erträglicher zu gestalten, bzw. ihn den Mut zuzusprechen, dass es trotz dieses tragischen Zustandes weiter gehen wird“.

Der AC Lichtenfels hat bei der Sparkasse Coburg-Lichtenfels ein Spendenkonto für Martin Kittner eingerichtet. Wie es auf der Homepage der Ringer heißt, wolle man eine bestmögliche ärztliche Versorgung, und Reha-Betreuung gewährleisten. Vereinschef Dominik Rischawy wird als Treuhändler fungieren und dafür Sorge tragen, dass jeder ersparte Euro für Martin Kittner zugeführt wird.

Bankverbindung:
AC Lichtenfels, Spendenkonto Martin Kittner
Konto Nr. 90 94 855
Bankleitzahl 783 500 00 – Sparkasse Lichtenfels
Verwendungszweck: Martin Kittner

Aufgrund der aktuellen Lage ist kein Ringer des ACL derzeit in der Lage, eine Sekunde ans Ringen zu denken. Die Vereinsführung hat sich in Absprache mit allen Aktiven dazu entschlossen, die Meisterschaftskämpfe am kommenden Wochenende gegen Weißenburg und Westendorf abzusagen und zu gegebener Zeit nachzuholen.


Stefan Günter
Pressereferent des BRV
und Mitglied der DRB-Pressekommission


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 9499 mal abgerufen!
Autor: jrhe
Artikel vom 06.10.2006, 10:00 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 698883 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 07.11. (Bayerischer Ringerverband e.V. - Mittelfranken)
Neuer Bundestützpunkt für Ringen in Nürnberg
- 09.02. (Bayerischer Ringerverband e.V. - Mittelfranken)
Ringer-/Jugendaustausch vom 02.06.2006-14.06.2006 in Kanada
- 18.03. (Bayerischer Ringerverband e.V. - Mittelfranken)
Tobias Nendel ist Erlangens "Sportler des Jahres 2005"
- 14.12. (Bayerischer Ringerverband e.V. - Mittelfranken)
Toller Abschluss zum Jahresende - 18.12 bei Johannis
- 15.08. (Bayerischer Ringerverband e.V. - Mittelfranken)
Ringer Bezirk Mittelfranken war zu Gast in Leipzig
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Fußballclub trägt den Spitznamen "Die roten Teufel"


1. FC Kaiserslautern
Hansa Rostock
Bayern München
Werder Bremen
  Das Aktuelle Zitat
Carmen Thomas
Schalke 05.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016